Lisa & Ines South America trip 2009 travel blog

 

 

 

 

 


Nach ca. zehn Stunden Bootsfahrt sind wir endlich in Leticia angekommen. Lisa ging es sehr schlecht, sie hatte sich waehrend der Fahrt den Magen verdorben und bei der Hitze und dem Schaukeln des Bootes war die natuerlich nochmal doppelt so unangenehm. An der Grenze angekommen mussten wir noch die Reisepass-Formalitaeten erledigen, bis wir uns dann endlich auf die Suche nach einem Hostel machen konnten. Nachdem wir beim 2ten Anlauf fuendig wurden haben wir uns aufgemacht um Geld zu wechseln. Leider waren mal wieder alle nur daran interessiert uns abzuzocken, da wir Europaer ja eh genuegen Geld haetten (Zitat!). Nachdem wir eine humane Wechselstube gefunden hatten, haben wir uns ins Internetcafe begeben um nach Fluegen zu schauen. Am naechsten Morgen haben wir uns dann den kolumbianischen Stempel am Flughafen geholt und uns dann auf die Suche nach einem Dschungeltour-Anbieter gemacht. Da jedoch Sonn- und zudem noch Feiertag war, konnten wir jedoch kaum jemanden erreichen. Schliesslich wurden wir in ein Office geschickt in dem uns weitergeholfen wurde. Noch am selben Abend wollten wir die Reise zur Palmari-Lodge antreten. Also ging es erst einmal mit dem Boot zu einem kleinen Ort namens Benjamin Constant und von dort dann mit einem Minibus nach Atalaia de Norte. Dort haben wir uns dann eine Unterkunft gesucht und waren noch kurz was essen. Schon nach 5 Minuten schien das gesamte Dorf ueber unsere Ankunft informiert worden zu sein, denn staendig kam jemand und wollte uns helfen oder sich mit uns unterhalten. Wir sind dann frueh schlafen gegangen, weil wir sehr muede waren, doch daran war, angesichts des Laermpegels welcher auf den Strassen herrschte, nicht zu denken. In jedem Ort in Brasilien an dem wir bisher ankamen, droehnte von ueberall laute Musik und es machte den Eindruck als waere hier rund um die Uhr¨Party¨angesagt :)

......... weiterer Text folgt.....



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |