Ronny's und Judith's Reise durch die weite Welt travel blog

Anfahrt auf White Island

Vulkanaktivitaten

Schwefelalarm

Vom Schwefel gezeichnet

Kurz vor der Eruption?

Mond im Meer

Sulfatindustrie - ein gescheiterter Versuch

Entspannung vom Tag

Karibisch...

Schnulzig...


Die "Bay of Plenty" hatte sich ihren Namen schon verdient, als wir in einem Hostel eingeladen wurden uns im Obst- und Gemuesegarten zu bedienen. Wir assen die wohl besten Tomaten der Welt und zogen mit mindestens 3 Kilo Pflaumen weiter nach Opotiki, wo die Region ihrem Namen dann alle Ehre machte. Wir fanden uns in einem Hostel wieder, das karibische Gefuehle aufkommen lies - morgens konnten wir aus dem Bett aufs Meer schauen...

"White Island" - einer der aktivsten Vulkane Neuseelands - ueberwaeltigte uns dann vollkommen. Die ganze Insel schien zu dampfen, zu zischen und zu blubbern. Schwefelgeruch und der extrem beissende Dampf machten das Atem ein wenig schwierig, doch die kurze Einfuehrung unseres Guides, was im Falle eines Ausbruches zu tun sein, gab uns dann die gewisse Sicherheit die man gerne hat, wenn man einen Vulkan betritt...



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |