Patrick on the road travel blog

Pucallpa

Mein Boot "Henry 5."

Hafen von Pucallpa

3 Stunden hat er versucht mir eine Haengematte zu verkaufen...

Stop an einem Jungledorf

Schlafsaal auf dem Boot

 

2 Heiratsangebote bekam ich an dem Abend...


Pucallpa

In Pucallpa nehme ich ein Frachtboot den Rio abwaerts. Das Ziel ist Iquitos. Nur kann mir leider keiner sagen wie lange die Reise dauern soll, so ungefaehr 3 - 8 Tage. Ausser vielleicht 250 Leuten haben wir alles moegliche zum Transport auf dem Boot: Huehner, Schweine, Schildkroeten, Papageien, Zement, Motorraeder, einen Bus etc. Tagsueber doese ich in der Haengematte und verbringe die Zeit mit lesen. Abwechslung gibt es nur, wenn wir an kleinen Doerfern halten um noch mehr Leute aufzunehmen die noch mehr Schweine und Huehner und was weiss ich nicht alles mit an Bord bringen. Ach ja, es gibt Vollverpflegung: 3 x am Tag Reis mit Bohnen! Irgendwie bin froh nach 5 Tagen in Iquitos anzukommen....



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |